Fasching in Wallendorf

Spaß und Freude bei Groß und Klein

Am Faschingsamstag zogen wieder die „Maschkera“ der Feuerwehr Wallendorf von Haus zu Haus durch den Ort und verbreiteten Spaß und gute Laune unter der Ortsbevölkerung. Am Nachmittag des Faschingsonntag feierten die „Kleinsten“ beim Kindermaskenball im Gasthaus Werner die närrischte Zeit im Jahr.

Weitere Fotosunter meinbezirk.at.

Text und Fotos:               Martin Hafner, FF-Wallendorf

Fahrzeugbrand

Die Feuerwehr Wallendorf wurde am 31. Jänner 2017, um 23:44 Uhr mittels Sirene zu einem Pkw-Brand in Wallendorf-Bergen alarmiert.

Trotz der vereisten Straßen, verursacht durch Eisregen und der herrschenden Minustemperaturen, war die Feuerwehr nach 9 Minuten am Brandort eingetroffen. Zu diesem Zeitpunkt stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Die Löscharbeiten wurden mittels Schaum erledigt und es konnte ein Übergreifen des Feuers auf einen Holzstapel und auf Strauchwerk verhindert werden.

Die Feuerwehr war mit 2 Fahrzeugen und insgesamt 13 Mann im Einsatz. Die polizeilichen Ermittlungen wurden von der Polizeiinspektion Königsdorf geführt. Die Brandursache und die Schadenshöhe sind derzeit unbekannt. Durch den Brand sind keine Personen und Tiere zu Schaden gekommen. 

Text und Fotos:             HBI Martin Hafner