Wien – Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold

Am Samstag, den 14. November 2015 traten Feuerwehrjugendmitglieder aus den Bundesländern Wien, Niederösterreich, Steiermark und Burgenland beim Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb um das Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen in Gold (JFLAG) im Feuerwehrausbildungszentrum der Wiener Berufsfeuerwehr in Wien-Floridsdorf an.

Aus dem Bezirk Jennersdorf trat Jugendfeuerwehrmann Fabian Winkler von der FF Wallendorf zum Bewerb an. Dies deshalb, da er beim Bewerb im Burgenland erkrankt war und nun die Bewerbsteilnahme nachholen konnte. Mit dem Erwerb des JFLAG hat der Jungfloriani zugleich die sogenannte Truppmannausbildung-1 (Grund-ausbildung) abgeschlossen.

Ebenfalls beim Bewerb in Wien dabei waren Bezirksfeuerwehrjugendreferent HBI Willibald Deutsch und BI Mario Neubauer (FF Rax-Ort), die als Bewerter fungierten.

Text und Fotos: HBI Martin Hafner